Eric Bibb & Michael Jerome Browne: „Migration Blues”

Eric Bibb & Michael Jerome Browne: „Migration Blues”
Dienstag | 15. Mai 2018 | 20:00 Uhr


Eine Kategorie für Eric Bibbs Musik zu finden, ist nicht leicht. Bei ihm fließen Blues, Folk, R&B, Gospel und Jazz auf eine ganz persönliche Art zueinander. Bibb findet dabei immer wieder Zeilen und Metaphern, die auf die universelle Dimension der menschlichen Erfahrung verweisen, ganz wie es die Blues- und Folktradition verlangt. Mit zahllosen Auftritten, seiner sympathischen Art und seiner Musik hat sich Eric Bibb in die erste Liga gespielt.

Mit „Migration Blues“ folgte 2017 ein Album, das Bibb besonders am Herzen liegt. Er thematisiert darauf den Blues als Musik, die nur durch die Wanderung und Flucht der schwarzen Musiker entstehen konnte: die Deportation der Sklaven von Westafrika nach Amerika, die Flucht aus den Südstaaten in den Norden und die aus der Karibik nach Amerika und Europa. Da entwickelte der Blues seine Tiefe, Melancholie und Lebensfreude, die ihn so einzigartig macht.

Gemeinsam mit seinem Musikerkollegen Michael Jerome Browne stellt Eric Bibb sein aktuelles Album bei uns im Volksbad Jena vor.

Einlass: 19 Uhr

www.ericbibb.com
www.volksbad-jena.de
#VolksbadJena

Foto: Bill Hemstock