Zaunpfahl // Jena

Zaunpfahl // Jena
Donnerstag | 29. März 2018 | 20:00 Uhr


24 Jahre ist es her, dass sich im Februar ´94 die Zaunpfähle anschickten, ihre Fußstapfen im Dschungel der deutschsprachigen Musiklandschaft zu verbreiten. Und genau das tun sie – mehr denn je – auch heute noch mit absoluter Spielfreude und gekonntem Wortwitz.

Sie bezeichnen ihre Musik selbst als „hardcorebeeinflussten Deutschmetalpunkrockrap incl. leiser Töne“. Genrebezeichnungen und Schubladen lehnt diese Band eher ab – zu verschieden sind die Musikvorlieben und Hörgewohnheiten der einzelnen Bandmitglieder – was sich natürlich in den Songs von Zaunpfahl widerspiegelt – Erlaubt ist, was gefällt!

Das neue Album „Neue Zaiten“ erschien am 17.02.2017 drei Jahre nach dem Letzten. Und es ist wieder alles vertreten was die Band ausmacht: von langsam bis schnell, härter oder weicher, mal leiser und mal lauter. Traurige Erlebnisse, als auch Lebensbejahendes wurden genauso wie aktuelle und kritische Themen mit einem ganz eigenen Sinn für Ernst und Humor verarbeitet.

Aufgenommen wurde im Herbst 2016 in Rostock bei Peter Schade. Es wurde nicht so viel Wert auf Gensauigkeit gelegt und so klingt das Album wesentlich lebendiger als das Vorherige

… „Neue Zaiten “ klingt lebendig,punkrockig, druckvoll und optimistisch.
Am 17.02.2018 erscheint eine Split mit „Exat“ aus Lüneburg

Hörprobe:
https://youtu.be/j3LqPAbXKso

Rosenkeller
29.03.18
Einlass: 20 Uhr